Travel Goals 2015

Jedes Jahr nehme ich mir bestimmt Ziele vor – Dinge, die meinen Kleiderschrank ergänzen sollen, Einrichtungsideen, Blumen pflanzen, körperliche Ziele und natürlich spielt auch das Reisen eine große Rolle. In den letzten 2 Jahren war es aber eher ruhig, mal ein Flug nach Düsseldorf, ein zweitägiger Abstecher nach Belgien und ein kurzer Trip nach Berlin – das war´s! Eindeutig zu wenig, wenn es nach meinem Gusto geht. In diesem Jahr möchte ich endlich wieder mehr reisen! Welche Ziele auf meiner Wunschliste stehen, seht Ihr hier…

Deutschland

wp440148a1820a1eb014

In good old Germany wäre es erfreulich, den Süden wieder zu besuchen – München steht ganz oben auf meiner Liste. Dort würde ich dann am liebsten mit meiner Freundin Nicole im Café am Glockenspiel einen der besten Caesar Salads in ganz Deutschland genießen oder im Hugo die Trüffelpizza essen – die Reise in Richtung München würde ich gerne im Herbst antreten, da ich München zu dieser Zeit am liebsten mag. Frankfurt am Main statte ich im September diese Jahres zu 100% einen Besuch ab, denn dann ist wieder IAA und ich werde mich drei Tage lang zusammen mit Papa und Freund in der Metrople am Main vergnügen. Im Zuge dessen möchte ich unbedingt ins Schlosshotel Kronberg fahren, dort habe ich meinen 18. Geburtstag gefeiert und bis heute ist es eine der schönsten Erinnerungen für mich. Ein Tagesausflug an den Timmendorfer Strand wünsche ich mir schon ganz lange! Früher bin ich des Öfteren mit meiner Mutter nach der Arbeit für ein Paar Stunden an die Ostsee gefahren, es war wie Urlaub – diese wenigen Stunden haben mir extrem viel gegeben. Von der Ost- an die Nordsee… SYLT, ja es muss sein! Nein, nicht zu Ostern und bestimmt nicht an Pfingsten, aber nach meinen 2 Monaten auf der Insel im Herbst 2013 bin ich mehr verliebt, denn je in diese Insel. Kampen wird es werden, endlich wieder Rauchfang, Leysieffer, Gogörtchen, Pony und das Rote Kliff! Ich kann es kaum abwarten endlich wieder richtige Seeluft zu riechen…!

Frankreich

saint-paul-de-vence-hotel-le-saint-paul-340858_1000_560

Das letzte Mal war ich in der Stadt der Liebe als Single, mit meinen Vater, den ich zu einem Geschäftsessen begleitet habe – was eine Ironie! In diesem Jahr möchte ich gerne Paris einmal erleben, nicht wie ein Tourist, sondern wie ein Pariser. Früher dachte ich eher oberflächlich beim Reisen – mittlerweile liebe ich es einfach loszugehen, denn so lernt man eine Stadt am Besten kennen. Die Provence, die Atlantikküste und Deauville in der Normandie sind in Frankreich absolute Traumziele für mich. Neben altbekannten Liebschaften, wie Cannes, St. Tropez, Saint-Paul-de-Vence, Grasse, Saint-Jean-Cap-Ferrat und Nizza, die ich gerne auch in 2015 wieder in meine Agenda schreiben möchte! Monaco (nicht Frankreich, aber Côte!), gehört natürlich auch dazu und wäre zum Wohnen an der Côte d´Azur für den nächsten Urlaub meine erste Wahl! :)

United Kingdom

fort-william-inverlochy-castle-325288_1000_560

London, ja es muss London werden in diesem Jahr! Da gibt es kein wenn und kein aber! Außerdem würde ich gerne nach Cambridge und nach Oxford – mehr ins Landesinnere. Liverpool und Manchester würde ich auch gerne mal besuchen. Schottland wäre ebenso ein absoluter Traum für mich. Aberdeen und Ortschaften wie Fort William – die Landschaft ist nach den Erzählungen meines Vaters zu orteilen noch viel schöner, als im Fernsehen… Das sind für mich Reiseziele, für die ich mir allerdings Zeit nehmen möchte!

BeNeLux

shopping brugge

Amsterdam, Luxembourg, Brüssel, Knokke, Brügge, Antwerpen – was Belgien, die Niederlande und Luxembourg angeht habe ich auch meine kleine Liste. Natürlich würde ich auch 3 bis 4 Wochenende gerne in Spa Francorchamps auf der Rennstrecke verbringen, die gehört einfach zu meinem Leben und ich vermisse die Wochenenden und spontanen Events wirklich sehr, auch wenn ich hier im hohen Norden mehr als zufrieden bin. Das ist in etwa meine Wunschliste für 2015 – über den großen Teich würde ich auch gerne mal wieder fliegen, aber das hat noch Zeit. Wenn, dann gleich für 3 oder 4 Wochen – sonst macht das keinen Spaß! :D

all images via random google sources – to add details or remove please contact me

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: