Jimmy Choo – Made To Order

jimmychoomadetoorder

Jimmy Choo recently launched their Made-To-Order-Service online and I totally adore this opportunity! You can choose between four iconic designs in different heel heights. For example the classy and pointy Anouk (120mm), Abel (100mm), Agnes (85mm) and Aza (50mm). Louboutin did this Made-To-Order thing but just in store – that´s annoying cause I can´t fly to Paris or London everytime to order something special. Jimmy did it better and you can design your perfect pair of heels online. You can choose between a few gorgeous materials, from silk to crocodile skin and if you want to you can personalize your shoe with your initials or another word up to fours signs. I tried the service online for you guys and I would love to order this beauty down below – but 5,5K for a shoe… Is pretty much! ;-) Anyway I love the service, you can play with it and get your perfect heel for any occasion – example for your wedding…! But be prepared, it will take 10 to 12 weeks till you receive your own style!


Gerade warf ich einen Blick auf die Jimmy Choo Website und innerlich freute ich mich wie ein kleines Kind! Jimmy Choo hat nun einen Made-To-Order-Service, der auch online funktioniert. Louboutin zum Beispiel bietet die Möglichkeit ebenfalls an, allerdings nur in ausgewählten Boutiquen wie in Paris, New York oder London – da ich leider keine Zeit habe für jede Special Order in eine Metropole zu fliegen (so gern ich es auch würde) finde ich die Lösung von Jimmy Choo sehr gelungen. Momentan kann man zwischen vier verschiedenen Schuhmodellen des Labels wählen. Zum Beispiel entscheidet man sich für einen zeitlosen, spitzen Pump so hat man alle vier Absatzhöhen zur Auswahl: Anouk (120mm), Abel (100mm), Agnes (85mm) und Aza (50mm). Man kann je nach Modell zwischen vielen Fabrikaten wählen, von Satin bishin zu Krokodilleder ist alles dabei! Ich habe mir einen Schuh-Traum konfiguriert, den Ihr oben sehen könnt. Anouk, also 120mm in smaragdgrünem Krokodilleder – traumhaft, aber mit 5.500 Euro auch eine Hausnummer, für einen Schuh!

jimmychoomadetoorder_03jimmychoomadetoorder_02

Neben den zahlreichen Möglichkeiten das Fabrikat des Schuhs zu bestimmten bietet Jimmy Choo einen weiteren Schritt der Personalisierung an. Die Initialien (CvB in meinem Fall), ein Datum (18.02 – mein Geburtstag) oder ein Wort bestehend aus vier Buchstaben (Caro – mein Kosename) können unter der Sohle vom Schuster angebracht werden. Eine sehr schöne Idee wie ich finde, man kann sich also den perfekten Schuh designen – zum Beispiel für die eigene Hochzeit und neben dem Material kann man sich das Datum dieses Tages auch noch unter den Sohlen anbringen lassen.

jimmychoomadetoorder_05jimmychoomadetoorder_04

Immer bedenken sollte man die Produktionszeit des Unikats, die zwischen 10 und 12 Wochen betragen kann. Zurückgeben kann man den selbstdesignten Schuh auch nicht, also sollte man sich was Material, Absatzhöhe und Schuhgröße angeht schon 100 Prozent sicher sein.

all images from jimmychoo.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s