Unterwäsche für die Herren – Bruno Banani

Heute mal etwas ganz anderes, Männer hapern an der Wahl der Unterwäsche genau so wie wir. Ich hatte keine Ahnung, welche Auswahl an Modellen es für den männlichen Teil in unserem Leben gibt. Shorts, Slips, Boxershorts und selbst Strings gibt es für Männer. Großer Bund, kleiner Bund, langes Bein, kurzes Bein – das alles steht für den Mann zu Wahl. Was bequem ist und was nicht kann ich leider nicht beurteilen, ich kenne nur das Bequemlichkeitsempfinden meiner besseren Hälfte, aber ich glaube bei Männern ist es wie bei uns Frauen, jeder mag etwas anderes und es gibt schlichte Dinge, die jeder im Schrank hat…

Ich habe mich auf Anfrage eines männlichen Lesers mal auf die Suche nach den verschiedenen Unterwäscheformen für den Mann gemacht und bin fündig geworden, wer von Euch mal selber schauen mag, der sollte das hier tun: http://www.brunobanani.de/HERREN-UNTERWAESCHE/ Von Weiß über Grau bis hin zu dem Klassiker Schwarz ist alles dabei, aber auch Männer, die auf Farben und Muster stehen werden nicht vernachlässigt – grelles Pink, Rot, Grün, Blau und bunte Muster. Je nach Belieben und alles dabei! Ich persönlich finde, dass die schönste Form die Short ist, hier zu sehen auf dem Bild an den Model zu sehen. In Schwarz, sowie abgebildet ist Mann in meinen Augen so am Besten unten angezogen…!

2 Comments

  1. Benny says:

    Hallo! :) Meine Favoriten an Unterwäsche sind Calvin Klein und Bruno Banani, die sind am besten auf de Haut!

  2. carrie says:

    manche männer unterwäsche vestehe ich ja nicht! ich finde die schlichte variante, die du magst auch am besten! :)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: