Maserati GranCabrio Fendi Edition

Immer beliebter in der Luxusbranche werden Kooperationen namenhafter Hersteller untereinander – Aston Martin koopertierte mit Colette, Fiat mit Gucci und nun macht die Tochtermarke von Fiat es nach. Eine Kooperation der Superlative – Maserati und das italienische Pelzlabel und Luxushaus Fendi! Das Gran Cabrio von Maserati präsentiert sich in neuem Gewand. Maserati und Fendi sind zwei Ikonen Italiens, vereint durch die Handwerkskunst und Tradition der beiden Häuser entstand das Gran Cabrio Fendi bei Maserati in Modena. Motortechnisch gibt es zum normalen Gran Cabrio keinen Unterschied,440 PS ein Drehmoment von 490 Nm, Höchstgeschwindigkeit 280 kmH, in 5,3 Sekunden von 0 auf 100 kmH und einen durchschnittlichen Verbrauch von 16 Litern laut Hersteller.

Extra für diese Edition des Gran Cabrio entwickelten Fendi und Maserati einen speziellen, dreischichtigen Lack – ein Grau-Braun mit irisierendem, goldenem Finish namens “Grigio Fiamma Fendi”. Das edle Holz ist im gesammten Interior vorzufinden – von der Amaturentafel über den Schaltknauf bishin zu den Türen wird der Fahrer mit dem Echtholz “Pergamena Fendi” verwöhnt. Das Maserati-Logo, im bekannten Fendi-Gelb, wurde in den vier Kopfstützen gestickt. Auch die Bremssättel sind bei diesem Modell in Gelb gehalten. In der Mitte der Fünflochfelge thront das von Karl Lagerfeld entwickelte Logo der Marke Fendi.

Silva Fendi designte für diese Kooperation extra noch ein Logo, es handelt sich um ein silbernes Oval mit klassischem Maserati Dreizack, dem Fendi Logo und der fünfstelligen Seriennummer des Fahrzeugs. Dies Logo findet man auf der Beifahrerseite der Armaturentafel sowie seitlich am schwarzen Stoffverdeck vor. In diesem Auto werden selbst die Fußmatten dem qualitativen- und modeaffinen Korrektiv von Fendi unterzogen, denn Fendi und Maserati betten unsere Füße auf “Cuoio Romano”-Leder der Selleria Serie von Fendi. Passend dazu wird Fendi eine Limited Edition von Reisegepäck und Accessoires anbieten. Der Preis des Traums auf vier Rädern ist noch nicht bekannt, aber warscheinlich werden wir nach der diesjährigen IAA in Frankfurt Klarheit haben. Das normale Maserati Gran Cabrio schlägt mit circa 130.00 Euro zu Buche – nun danke man sich den Teil dazu… Eines ist das Gran Cabrio Fendi – selten! Somit ist der Preis wiederrum “fast” gerechtfertig!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s